GRAVIS Beschriftungslaser für Metalle & Kunststoffe als UV oder Faserlaser

Gravis Faserlaser - Grossmann Lasertechnik

Ein sicheres Lasersystem für professionelle Lasergravuren

Das Lasersystem GRAVIS als Faserlaser ist eine Eigententwicklung unseres Hauses und wird in unserer Werkstatt in Rüthen (Deutschland) hergestellt.
Wir als deutscher Hersteller von Lasersystemen garantieren Ihnen Qualität und dauerhaften Kundensupport.

Als Faserlaser eignet sich dieser Beschriftungslaser zum Laserbeschriften, Gravieren und Lasermarkieren von Metallen.

Durch moderne MOPA Technologie lassen sich mit diesem Laserbeschriftungsgerät neben Metalle auch viele Kunststoffe hochpräzise markieren.

Auch zum Schneiden von Dünnblechen wie es oft, z.B. in der Schmuckbranche nötig ist, kann dieser Laser eingesetzt werden.

Tiefschwarze Anlassbeschriftungen auf z.B. eloxierten Aluminium oder auch bunte Anlassfarben auf Edelstahl oder Titan sind für diesen Beschriftungslaser kein Problem.

Abmessungen

Beschriftungslaser Gravis

Gesamtabmessungen

638 x 871 mm (L x B)
1050mm (H)  Tor zu
1209mm (H)  Tor auf

Arbeitsfläche

500 x 400 mm (L x B)
T-Nutenplatte

Gewicht

ca. 135 kg, konfigurationsabhängig

Laserkammer

585 x 650 x 720 mm (L x B x H)
Volumen 0,27 m³

Produkthighlights

✔ Bereits integrierte SPS zur Prozessanbindung und Automatisierung

✔ Anschluss für Rotationseinheit serienmäßig

✔ Software nach Kundenwunsch

✔ Mit Pilotlaser zur einfachen Positionierung von Bauteilen

✔ 20 bis 120 Watt Laserleistung

✔ Auch als UV oder CO2 Laser verfügbar

✔ Inkl. Windows PC und Monitor

✔ Helle und dimmbare LED Kabinenbeleuchtung

✔ Hochmoderne MOPA Strahlenquelle

✔ Vollautomatische Hubtür

✔ Große seitliche Öffnungen für große Bauteile (z.B. Rohre)

 

Sicherheit

Laserschutzklasse

Optional als Laserklasse 1 oder 2
je nach Kundenkonfiguration

Elektr. Sicherheitskomponenten

Von Markenhersteller PILZ oder Siemens

Geprüfte Laserschutzscheibe

OD8+ D LB7 + IRM LB8 

Klemmschutz

mit automatischer Öffnung

Welche Materialien kann ein Faserlaser Bearbeiten

Beschriftungslaser Gravis

Sehr gut lassen sich folgende Materialien verarbeiten

Nicht verarbeiten lassen sich (als Faserlaser)

Verfügbare Markierfeldgrössen

Ohne verfahrbare X-Achse

Beschriftungslaser Gravis

Mit verfahrbareR X-Achse

Beschriftungslaser Gravis

Laserbeschriften auf einer Länge von bis zu 475mm

Große Beschriftungsflächen erfordern besondere Lösungen. Genau deshalb gibt es diesen Lasermarkierer (optional) mit verfahrbarer X-Achse. Der Verfahrweg erlauben es, je nach Konfiguration, Markierungsflächen von bis zu 475mm zu realisieren.

Dadurch ist der Gravis eine effiziente Lösung wenn es um große Stückzahlen, Serienbeschriftungen oder große Bauteile geht. Lästiges umpositionieren entfällt und Rüstzeiten verringern sich deutlich.

Die Bedienung der Software ist intuitiv und nach einer kurzen Einarbeitung sehr einfach zu bedienen.

Benötigen Sie noch größere Beschriftungsfelder ?
Gerne helfen wir Ihnen mit einer passenden Sonderlösung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MODERNE MOPA TECHNOLOGIE für Ihren Faserlaser

Faserlaser Grossmann MOPA

Die Beste Technologie serienmässig

In unseren Systemen setzen wir standardmässig MOPA Strahlenquellen mit einstellbarer Pulsweite ein. Dadurch lassen sich viele Materialien professionell und präzise verarbeiten.

Ein großer Vorteile der einstellbaren Pulsweite ist die Möglichkeit hervorragende Anlassbeschriftungen auf Edelstahl, Titan, Messing und eloxierten Aluminium zu erzeugen.

Zusätzlich bietet diese Technologie großartige Vorteile beim Laserbeschriften von Kunststoffen.

MOPA LASERMODUL MIT einstellbarer PULSWEITE

MOPA LASERMODUL MIT FESTER PULSWEITE

LOW Drift Galvanometer

Für Präzise Laserbeschriftungen

Beschriftungslaser Gravis

Das Galvanometer lenkt den Laserstrahl über 2 Spiegel über das gesamte Markierfeld. Die Ansteuerung dazu erfolgt über extrem schnelle und präzise Motoren.

Auch hier setzen wir in allen unseren Produkten ein Galvanometer von einem deutscher Hersteller aus München ein.

Applikationsbeispiele Laserbeschrifter Gravis als Faserlaser

Laserbeschriften verschiedener Metalle und Beschichtungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beispiele einer LaserBeschriftung oder Lasergravur

Lasergravieren von Metallen und Kunststoffen mittels Faserlaser

Alternativer Beschriftungslaser INTEGRA

Kostengünstiges Stand-Alone Laserbeschriftungsgerät

Sollte das Lasersystem GRAVIS nicht Ihren Vorstellung entsprechen, möchten wir Ihnen einen weiteren Lasermarkierer vorstellen:

Den INTEGRA MK2 als Stand-Alone oder Integrationslösung
Eine optimale Stand-Alone oder Integrationslösung.

Durch die integrierte SPS Steuerung lassen sich diverse Ein- und Ausgänge frei programmieren.
Ideal, wenn der Laserbeschrifter in einer bestehende Prozesskette, z.B. in Verbindung mit Robotik, eingesetzt werden soll.

Durch die vorhandenen Interlockanschlüsse lässt sich diese Lasergravurmaschine nicht nur spielend sondern auch sicher in Laserschutzräumen oder Einhausungen integrieren.

Grossmann Lasertechnik Faserlaser Integra als Laserbschrifter oder Lasergravurmaschine kaufen
Dürfen wir Ihnen ein Angebot machen ?
Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot. Dazu können Sie mit nur wenigen Klicks folgendes Abfrageformular verwenden.
Loading
Warenkorb